Wir stehen Ihnen zur Seite bei allen Fragen in Sachen Scheidung, Trennungsvereinbarungen, Scheidungsvereinbarungen und bei Fragen zum Versorgungsausgleich.

In Deutschland besteht für den Fall einer Scheidung „Anwaltspflicht“ vor dem Familiengericht, so dass diese nur mit anwaltlicher Vertretung vollzogen werden kann – auch wenn sie einvernehmlich sein soll. Sollten Ihnen die finanziellen Mittel für ein Scheidungsverfahren fehlen, beantragen wir für Sie Prozesskostenhilfe, so dass der Staat die anfallenden Gerichts- und Rechtsanwaltskosten für Sie übernimmt. Bitte zögern Sie nicht, uns darauf hinzuweisen.